Let's Travel - Logo

Erleben Sie auf dieser Eventreise die Puccini Gala mit Jonas Kaufmann und besuchen Sie die Höhepunkte von Mannheim und Schwetzingen.

Programm ab/bis Mannheim, Konzertkarte, Doppelzimmer p.P. ab EUR 1495.00

Reisenummer 75255

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Deutschland – Puccini-Gala in Mannheim

  • 4 Tage Mannheim: Besuchen Sie die Puccini-Gala mit Jonas Kaufmann und kommen Sie mit auf einen Ausflug nach Schwetzingen.

Seien Sie dabei, wenn Startenor Jonas Kaufmann den Komponisten Giacomo Puccini zu dessen 100. Todestag mit einem Gala-Konzert ehrt! Lassen Sie sich von den Highlights der Mannheimer Kunsthalle ebenso beeindrucken wie von der großen Musik- und Theatergeschichte der charmanten "Quadratestadt". Lernen Sie außerdem das wiedererstandene Barockschloss kennen und kommen Sie mit auf einen Ausflug zur Sommerresidenz Schwetzingen!

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Mannheim

Individuelle Anreise. Um 16 Uhr erwartet Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel. Eine erste Altstadterkundung lässt uns staunen: Ganz nach dem Ideal der Renaissance sind die Wohnviertel in der "Quadratestadt" entlang eines gitterförmigen Rasters entstanden. Vom Friedrichsplatz mit dem markanten Wasserturm, Mannheims Wahrzeichen, schlendern wir zum Paradeplatz, den seit 1743 eine Pyramide ziert. Wir kommen am Marktplatz mit dem Alten Rathaus vorbei und steuern schließlich die barocke Jesuitenkirche an. Beim gemeinsamen Abendessen lassen wir den Tag ausklingen. Drei Übernachtungen.

2. Tag: Museumsviertel

Hier ist die Moderne zu Hause: Wir erkunden die Mannheimer Kunsthalle mit ihren Gemälden von Édouard Manet bis Francis Bacon und ihrer berühmten Skulpturensammlung, die mit Werken Auguste Rodins, Alberto Giacomettis, Wilhelm Lehmbrucks und Henry Moores glänzt. Im Museum Zeughaus lernen wir bedeutende Stücke der Musik- und Theatergeschichte Mannheims kennen. Abends kehren wir zum Friedrichsplatz zurück, der von wunderschönen Jugendstilbauten wie dem Rosengarten gesäumt wird: Dort genießen wir im Mozartsaal die große Puccini-Gala mit Startenor Jonas Kaufmann.

3. Tag: Ausflug nach Schwetzingen

Legendär und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist der Schwetzinger Schlossgarten - einst Sommerresidenz der Pfälzer Wittelsbacher. Ein Schlossführer erzählt uns das Wichtigste über barocke Gartengestaltung und zeigt uns die wichtigsten Parkbauten: verschiedene Tempel, Badhaus, Brunnen der wasserspeienden Vögel und das "Ende der Welt". Unsere gemeinsame Mittagspause verbringen wir in einem nahe gelegenen Restaurant. Nachmittags erkunden wir noch die Schlossräume.

4. Tag: Auf Wiedersehen, Monnem!

Orientierungshilfe im Straßenraster gibt das Mannheimer Schloss, ehemalige Residenz der pfälzischen Kurfürsten. Diese größte geschlossene Barockanlage Europas nach Versailles wollen wir zum Abschied noch kennenlernen - vor allem die originalgetreu rekonstruierten Prunkräume der Beletage. Im Schlossmuseum erfahren wir Interessantes über die Kurpfalz, ihre wechselvolle Geschichte und ihre kunstliebenden Herrscher. Ab ca. 13.30 Uhr individuelle Heimreise.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Radisson Blu Mannheim
  • Frühstück, ein Abendessen im Hotel und ein Mittagessen im Restaurant
  • Konzertkarte (1. Kat., ca. 219 €)
  • Busausflug nach Schwetzingen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).

Viva Puccini! - Die große Puccini-Gala mit Jonas Kaufmann

am 17.10. um 20.00 Uhr im Mozartsaal des Congress Center Rosengarten

Arien und Szenen aus Giacomo Puccinis "La Bohème", "Tosca", "Madame Butterfly" u.a.

Jochen Rieder; Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz; Valeria Sepe (Sopran), Jonas Kaufmann (Tenor)

Radisson Blu****

Das Hotel befindet sich in der Nähe des Mannheimer Hauptbahnhofs und ist nur wenige Gehminuten vom Kongresszentrum Rosengarten entfernt. Die 229 modern und stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Sat.-TV, kostenloses Highspeed-WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Im Restaurant Square in der 6. Etage hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt, die sich bei lokalen und internationalen Gerichten genießen lässt. Während des Tages werden Kaffeespezialitäten und Kuchen im Café Brue serviert. Abends gibt es Getränke und Snacks in der Roof Bar, die sich ebenfalls in der 6. Etage befindet. Reisen Sie mit dem Auto an, steht eine Tiefgarage (Hotelparkplätze auf Deck 3) bereit (ca. 18 € pro Tag). Hotelkategorisierung durch DEHOGA.

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 4
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 12
Maximalteilnehmerzahl: 25
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Termine

Deutschland – Puccini-Gala in Mannheim

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

16.10.2024Mittwoch, 16. Oktober 2024 - Samstag, 19. Oktober 2024
4 Tage / 3 Nächte

1495.00 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

16.10.2024Mittwoch, 16. Oktober 2024 - Samstag, 19. Oktober 2024
4 Tage / 3 Nächte

1980.00 EUR

 

halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

16.10.2024Mittwoch, 16. Oktober 2024 - Samstag, 19. Oktober 2024
4 Tage / 3 Nächte

1495.00 EUR

 

Links