Let's Travel - Logo

Reisenummer 73974

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Norwegen – Musikalisches Norwegen

  • 7 Tage Norwegen: Genießen Sie je ein musikalisches Highlight in Oslo und Bergen und entdecken Sie mit der Bergenbahn eine der schönsten Bahnstrecken Europas.
  • Eine musikalische Prise Norwegen gefällig? Genießen Sie ein Konzert mit dem Philharmonischen Orchester im Konzerthaus Oslo und ein Konzert mit dem Philharmonischen Orchester Bergen. Darüber hinaus auf dem Spielplan: eine Fahrt mit der Bergenbahn und Munchs "Der Schrei" im neuen Munch-Museum in Oslo sowie eine Fjordschifffahrt von Bergen nach Mostraumen.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Velkommen til Oslo!

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und und im Laufe des Tages Flug nach Oslo. Zum zentral gelegenen Hotel kommen Sie individuell mit Bahn oder Taxi. Hier begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter. Beim Abendessen klingen zum gemeinsamen Reiseauftakt die Gläser! Drei Übernachtungen in Oslo.

    2. Tag: Norwegens Hauptstadt

    Gleich neben unserem Hotel befindet sich das gletscherweiße Opernhaus, das sich eisschollengleich hin zum Meer schiebt. Erst blicken wir hinter die Kulissen und danach vom Dach des Wahrzeichens über den Oslofjord. Jetzt ist die Zeit reif um die kleine, aber feine Osloer Innenstadt zu erobern. Wir streifen von der Domkirche über die Flaniermeile Karl-Johans-Gate vorbei an Parlament und Schloss zum Stadtviertel Aker Brygge. Hier spürt man die Entwicklung der Hauptstadt zum Wasser hin. Abschließend widmen wir uns dem neuesten Museumsbau der Hauptstadt. Das 2022 eröffnete neue Nationalmuseum vereint in einem Gebäude drei bisher auf die Innenstadt verteilte Sammlungen, darunter die Nationalgalerie.

    3. Tag: Stadt am Wasser

    Im Stadtviertel Björvika erfindet sich Oslo derzeit komplett neu: Gleich neben dem stylischen Opernhaus steht das neue, lange Zeit umstrittene Munch-Museum. Es bietet den Kunstwerken von Edvard Munch einen neuen, strahlenden Rahmen, darunter dem "Schrei", einem der berühmtesten Gemälde der Welt. Ihr Reiseleiter lotst Sie durch die riesige Sammlung – und zur Aussichtsterrasse. Dann macht jeder, was er will, bis wir uns abends im Osloer Konzerthaus zu Schuberts 6. Sinfonie wiedersehen.

    4. Tag: Mit der Bergenbahn nach Bergen

    Zu Fuß geht es von unserem zentralen Hotel zum Osloer Hauptbahnhof. Und schon startet unsere Fahrt mit der berühmten Bergenbahn auf einer der faszinierendsten Eisenbahnstrecken Europas. Wir durchqueren die dichten Wälder Ostnorwegens die einsamen Fjells der Hardangervidda und die Fjorde des Westens (Fahrzeit ca. 7 Std.). Am Nachmittag erreichen wir Bergen. Gleich gegenüber vom Bahnhof liegt unser Hotel. Nach einer kleinen Erfrischungspause nimmt Sie Ihr Reiseleiter mit auf einen Bummel bevor es mit der Standseilbahn hoch hinaus geht: Vom Hausberg Flöyen blicken wir über Stadt und Schären. Drei Übernachtungen in Bergen.

    5. Tag: Lebensgefühl in Bergen

    Einst bescherte der Fischhandel Bergen seinen Reichtum. Frischen Fang gibt’s auch heute: Wir lassen uns von den Ständen auf dem Fischmarkt zum Hanseviertel (UNESCO-Welterbe) treiben. Im Museum tauchen wir tiefer in die Zeit des Hansekontors ein. Für den restlichen Nachmittag nehmen Sie den Taktstock selbst in die Hand, bis uns abends die Bergener Philharmoniker mit Brahms in den Grieghallen erfreuen.

    6. Tag: Privatkonzert bei Grieg

    Per Schiff geht es entlang der herrlichen Landschaft des Osterfjords und durch die Meeresenge von Mostraumen. Je weiter wir uns in den Fjord wagen, desto steiler werden die Berge und zahlreiche Wasserfälle versprühen ihre Gischt. Zurück in Bergen erwartet uns ein letzter musikalischer Ausflug: Etwas außerhalb der Stadt liegt verträumt über dem See Nordaasvannet das Anwesen Troldhaugen, die Villa von Edvard Grieg. Mit Blick auf die Hütte, in der Grieg komponierte, erleben wir ein kleines Konzert nur für uns. Schließlich ist unsere kleine musikalische Reise schon fast zu Ende und wir lassen sie beim Abendessen im Hotel noch einmal Revue passieren.

    7. Tag: Ha det bra!

    Mach's gut, Norwegen! Im Laufe des Tages Fahrt zum Flughafen in Eigenregie und Rückreise.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Oslo und zurück von Bergen, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Fahrt mit der Bergenbahn in der 2. Klasse, lt. Reiseverlauf
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten Hotels
  • Frühstück, 3 Abendessen im Hotel
  • Schiffsausflug von Bergen nach Mostraumen und zurück
  • Busausflug nach Troldhaugen mit Privatkonzert
  • 2 Konzertkarten
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €).

    Spielplan

    19.4. Sinfonie Nr. 6 von Franz Schubert Herbert Blomstedt; Philharmonisches Orchester Oslo (19.00 Uhr, Konzerthaus Oslo, II. Kat., ca. 30 EUR) und21.4. Sinfonie Nr. 2 von Johannes Brahms Edward Gardner; Adam Walker, Carl Nielsen, Philharmonisches Orchester Bergen (19.30 Uhr, Grieghallen Bergen, I. Kat., ca. 45 EUR)

    Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine Einführung zu Komponisten, Werken und Aufführungen.

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Norwegen" -> "Einreise und Zoll":
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/norwegensicherheit/205878#content_4

    Norwegen: Reise- und Sicherheitshinweise

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Norwegen: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/norwegensicherheit/205878

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Norwegen: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/norwegensicherheit/205878#content_5

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Norwegen – Musikalisches Norwegen

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 7 Tage

    17.04.2023Montag, 17. April 2023 - Sonntag, 23. April 2023
    7 Tage / 6 Nächte

    2150.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 7 Tage

    17.04.2023Montag, 17. April 2023 - Sonntag, 23. April 2023
    7 Tage / 6 Nächte

    2390.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 7 Tage

    17.04.2023Montag, 17. April 2023 - Sonntag, 23. April 2023
    7 Tage / 6 Nächte

    2150.00 EUR

     

    Links