Let's Travel - Logo
Montenegro: Boca Kotor - eine Bucht zum Verlieben 5.-11. Oktober 2022

Auf Entdeckertour rund um die Kotor-Bucht Geführte Ausflüge, fantastisches Essen und feine Weine Meer und Berge – Maremonti

pro Person im Doppelzimmer 2795.00

Reisenummer 73571

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Montenegro: Boca Kotor - eine Bucht zum Verlieben

5. bis 11. Oktober 2022

„Boca - so nennen die Montenegriner ihre Bucht von Kotor. Das Wort stammt aus dem Italienischen und ist auch irgendwie Programm für diese einzigartige Naturschönheit. Eine fjordartige Bucht, die sich mit den Schluchten Norwegens messen lassen kann. Dazu venezianisches Ambiente in der Hafenstadt, kleine kiesbedeckte Badebuchten, dank der Kalkberge kristallklares Wasser und angenehme Badetemperaturen. Fehlt eigentlich nur noch ein gehoben gepflegtes Hotel mit guter Küche und gutem Wein. Damit können wir bei unserer neuen Lieblingsdestination dienen. Wir logieren in zwei Boutique-Hotels mit unterschiedlicher Lage und gleich hohem Standard. Und damit auch das Drumherum stimmt, wir etwas von Land und Leuten erleben, haben wir ein schön abgestimmtes Begleitprogramm zusammengestellt. Stadtbummel, ganztägige Bootsfahrt, Panoramablicke aus der Vogelperspektive. Einfach nur schön!“

Montenegro: Boca Kotor - eine Bucht zum Verlieben 5.-11. Oktober 2022

Mittwoch, 5. Oktober: Flug nach Dubrovnik. Gemeinsamer Transfer zum gepflegten und komfortablen Hotel an der Boca Kotor, nur wenige Fahrminuten von Kotor entfernt, mit eigenem Hotelstrand. Fahrzeit ca. 2h . (-/-/A)

Donnerstag, 6. Oktober: Altstadtbummel und Abendessen in Kotor. Am Vormittag steht zunächst einmal Entspannung an. Das Panorama vom Hotelstrand ist fantastisch, hier lässt es sich bestens verweilen. Nach der Mittagsrast am Nachmittag Fahrt mit dem Taxi in das charmante mittelalterliche Städtchen Kotor. Umschlossen von einer massiven Festungsmauer, umragt von den bleichen, steilen Bergen Montenegros, schmiegt es sich dramatisch ans Ufer. Vieles im Altstadtkern erinnert noch an die venezianischen Tage der Dogen. Ein Bummel durch die Altstadt, ein Abendessen auf der Piazza - individuelle Rückfahrt zum Hotel mit dem Taxi. (F/-/-)

Freitag, 7. Oktober: Aus der Vogelperspektive. Einmal sollte man die Bucht von oben bewundern. Fahrt in den Lovcen Nationalpark mit unvergesslichen Panoramablicken auf die Boca. Fast senkrecht ragen die Felswände 1000 Meter über Kotor in den Himmel - dementsprechend aussichtsreich ist auch die Panoramastraße. Rückkehr zum Hotel und Abendessen. (F/-/-)

Samstag, 8. Oktober: Perspektivenwechsel: Auf dem Wasser. Nach einem gemütlichen Frühstück kann man den Tag noch einmal geruhsam angehen lassen und in aller Ruhe den Koffer packen - denn heute gegen 11 Uhr kommt das komfortable Boot, das Sie bis zum späten Nachmittag die Bucht vom Wasser aus erleben lässt. Selbstverständlich besuchen Sie heute das berühmte Kircheninselchen. Mittagslunch ist in einem einfachen Restaurant am Meer. Heute ist nicht nur Perspektiven- sondern auch Hotelwechsel. Die Koffer sind gepackt und werden direkt in das neue Hotel transportiert. Wenn Sie am Nachmittag dann nahe Kamenari am Hotelsteg anlegen, ist alles für Sie vorbereitet. Was für eine schöne Art, die Perspektive zu verändern. Dinner am Hotelstrand. (F/-/-)

Sonntag, 9. Oktober: Ein Bummel durch Herceg Novi. Lassen Sie sich überraschen - Herceg ist ein charmantes, liebenswertes Hafenstädtchen mit vielen Treppen und ausgezeichneten Lokalen, einem tollen Panoramacafe und netten, kleinen Läden. Hier ist noch nicht alles auf den großen Rummel getrimmt, sondern es ist eine freundliche Mischung aus etwas Tourismus und viel einheimischen Flair. Einfach nur liebenswert! Nachhaltig fahren wir heute mit dem Bus - die Haltestelle ist direkt vor dem Hotel. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. (F/-/-)

Montag, 10. Oktober: Ausflug nach Porto Montenegro und zur Olivenmühle. Sie setzen mit der Fähre auf die andere Seite der Bucht über. Das nahe, mondäne Porto Montenegro lohnt einen kurzen Besuch für einen Gang zum Jachthafen und einen Bummel entlang der absolut mondänen Geschäfte. Das Monte Carlo an der Adriaküste? Vielleicht. Aber auch das traditionelle Montenegro soll nicht zu kurz kommen. Anschließend an Porto Montenegro besuchen Sie eine alte Olivenmühle - lassen Sie sich von der Qualität verwöhnen. Olivenöl vom Feinsten. Rückkehr zum Hotel und Abendessen am Strand. (F/-/A)

Dienstag, 11. Oktober: Abschied von der Boca. Der Vormittag ist einfach nur noch einmal zum Genießen da. Ein morgendliches Bad im Meer, ein entspanntes Frühstück...und dann vielleicht doch noch einmal runter zum Strand. Gegen Mittag dann Fahrt nach Dubrovnik zum Flughafen und Rückflug.

Enthaltene Leistungen:  6 Hotelnächte DZ in gepflegtem Hotel****

( 3 x nahe Kotor - 3 x nahe Kamerani) ****mit Frühstück  / 2 x Abendessen im Hotel / Transfer Dubrovnik - Kotor - Dubrovnik  Führungen, Bootsfahrt und Eintritte wie beschrieben/ Tax u. Gebühren vor Ort / Aufschlag HP pro Tag € 70.-

Teilnehmer: 6 - 12

Preis:            Einzelzimmerzuschlag:

€ 2.795.-       € 570.-           

Entdeckertouren-Reiseleitung

Unsere Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität in der Regel nicht geeignet.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Entdecker Touren by Klingsöhr Reisen, Oberföhringer Strasse 172, 81925 München

Termine

Termine

Montenegro: Boca Kotor - eine Bucht zum Verlieben 5.-11. Oktober 2022

Auf Entdeckertour rund um die Kotor-Bucht
Geführte Ausflüge, fantastisches Essen und feine Weine
Meer und Berge – Maremonti

05.10.2022Mittwoch, 5. Oktober 2022 - Dienstag, 11. Oktober 2022
7 Tage / 6 Nächte

2795.00 EUR

 

Links