Let's Travel - Logo

10 Tage Griechenland mit kultimer: Kreuzfahrt auf einem Motorsegler durch die Inselwelt der Kykladen inklusive zwei Tage in Athen mit Studiosus-Reiseleiter.

Reisenummer 73478

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Kykladen-Kreuzfahrt – mit der Galileo

  • 10 Tage Griechenland mit kultimer: Kreuzfahrt auf einem Motorsegler durch die Inselwelt der Kykladen inklusive zwei Tage in Athen mit Studiosus-Reiseleiter.
  • Bereit für ein echtes Seemannserlebnis? Nach dem kulturellen Auftakt in Athen heißt es: Schiff ahoi! Sie kreuzen auf einem Motorsegler von Kykladenperle zu Kykladenperle, ankern vor einsamen Buchten und in blumengeschmückten Hafenorten. Zeit zum Relaxen an Deck und zum Baden gibt es wie Sand am Meer. Und echtes griechisches Lebensgefühl bei frisch Gegrilltem in einer rustikalen Taverne und Sirtaki an Bord.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Willkommen in Griechenland!

    Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen (s. Tabelle Abflugsorte) und Flug nach Athen. Dort holen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie in Ihr Hotel. Zum Abendessen führt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin in eine Taverne. Hier tanzen die Geschmackssinne Sirtaki, wenn wir von der Vielfalt der Gerichte in der Tafelmitte kosten. Zwei Übernachtungen in Athen.

    2. Tag: Das Athen der Antike

    Zu Fuß geht es durch Athen und hinauf zur Akropolis, wo uns neben den erhabenen Tempeln der Antike auch ein grandioser Blick übers Athener Häusermeer erwartet. Wieder zurück vom Götterhügel nimmt Ihre Reiseleiterin Sie im Akropolismuseum mit auf Zeitreise in die Antike. Am freien Nachmittag Lust auf mehr Aussicht? Dann ab zum Likavittoshügel! Oder Sie flanieren mit den Athenern über die Shoppingmeile Ermou. Wer am Abend mit Blick auf die Akropolis speisen möchte, ist im Restaurant Avissinia richtig. Die Adresse verrät Ihre Reiseleiterin.

    3. Tag: Athen für alle Sinne

    Mit Ihrer Reiseleiterin begeben Sie sich heute auf die Spuren der Street-Art-Künstler, die an Athens Hauswänden verewigten, was die Griechen gerade beschäftigt. Dann folgen wir dem Duft von Koriander, Zimt und Nelken in die Markthallen und lassen uns das Mittagessen in einer rustikalen Taverne schmecken. Im Hafen von Piräus wartet nachmittags schon unser Motorsegler Galileo, und nach dem Willkommenscocktail heißt es: Leinen los! Nachmittags legen wir an der Insel Poros an. Ziehen Sie durch die Gassen der Inselhauptstadt! Sieben Übernachtungen an Bord der MS Galileo.

    4. Tag: Auf Folegandros

    Seemann, lass das Träumen ... Sobald sich der Anker vor der unbewohnten Insel Polyegos im Meeresgrund eingegraben hat, heißt es ab ins kristallklare Wasser! Bis der Duft von Gegrilltem signalisiert: raus zum Barbecue an Bord! Nächster Stopp: die Insel Folegandros. Im Herzen der Hauptstadt erwarten uns verwinkelte Gassen, weiß gekalkte Treppen und ein Blumenmeer, hoch oben die Kirche Panagia, die tiefblaue Ägäis weit unter uns. Genießen Sie am freien Abend die lockere Atmosphäre in einer Hafentaverne!

    5. Tag: Sensationelles Santorin

    Kurs auf die Vulkaninsel Santorin. Schon bei der Einfahrt leuchten uns die schneeweißen Häuser entgegen, die wie Knospen aus den 300 m hohen Steilwänden sprießen. Wir überwinden die Steigung elegant mit der Seilbahn, die uns hinauf nach Fira trägt. Wer oben Lust auf eigene Wege hat, marschiert auf dem spektakulären Panoramaweg (3,5 Std., mittel) am Kraterrand entlang bis nach Ia. Alle anderen kommen mit zu den Ausgrabungen der minoischen Siedlung Akrotiri, wo die Vulkanerde Mauerreste und Vasen konserviert hat. Was sie an Früchten hervorbringt, probieren wir im Anschluss bei einer Weinprobe. Danach bleibt Zeit, um in den verwinkelten Gassen von Fira auf Souvenirjagd zu gehen.

    6. Tag: Antiparos und Paros

    Auf Antiparos hat Tom Hanks ein Ferienhaus und schwimmt einmal im Jahr nach Paros hinüber. Wir haben es bequemer: Der Käpt'n wirft hier vormittags den Anker zum Badestopp und navigiert uns dann zur Insel Paros. Bei der Inselrundfahrt stoppen wir bei antiken Marmorbrüchen und besuchen das Bergdorf Lefkes, den malerischen Fischerhafen von Naoussa und die Kirche Katapoliani im Hauptort Parikia. Zum Ausklang des Tages erwartet uns eine griechische Nacht an Bord: Wir schlemmen, trinken und tanzen mit der Crew unter dem Sternenhimmel der Ägäis.

    7. Tag: Delos und Mykonos

    Vormittags die Ausgrabungen der unbewohnten Museumsinsel Delos (UNESCO-Welterbe). Danach: Fertig machen für das nächste Inselhighlight - Mykonos. Wir streifen durch die Gassen und zum Viertel Klein-Venedig, bewundern Windmühlen, weiß getünchte Häuser und Kirchen. Alles ist irgendwie berauschend. Dann bleibt Zeit für Designerboutiquen oder Straßencafés. Nach dem Abendessen an Bord noch in die Insiderbar Jacky O'? Unser Platz für die Nacht ist privilegiert: neben den Yachten im alten Hafen von Mykonos.

    8. Tag: Auf Syros

    Wir nähern uns der Insel Syros mit ihren zwei sakral gekrönten Hügeln: orthodoxe Bischofskirche links, katholische Kathedrale rechts, pastellfarbene Häuser zu Füßen. Hier ankern wir und erfreuen uns in der Hafenstadt Ermoupoli an den prächtigen Gebäuden und Herrenhäusern, an Theater und Museum und am Viertel der alten Reederfamilien. Nach dem Dinner an Bord können Sie auf die "volta" gehen, auf Deutsch: sich ins griechische Nachtleben auf der Promenade stürzen, in Bars und Cafés.

    9. Tag: Kythnos und Athen

    Zeit für erholsame Bade- und Sonnenstunden am Sandstrand von Kythnos. Nachmittags nehmen wir dann wieder Kurs auf Athen. Unterwegs posiert der Poseidontempel von Weitem majestätisch auf dem Kap Sounion. Im Athener Yachthafen von Zea Marina stoppt die Galileo dann den Motor. Sie können aber noch mal aufdrehen und sich nach dem Abendessen eine nette Bar an Land suchen.

    10. Tag: Abschied von der Galileo

    Nach dem Abschiedsfrühstück an Bord heißt es Adio, Käpt'n und Crew. Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Athen und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 100 €)
  • Alle Hafengebühren
  • Trinkgelder an Bord (ca. 80 €)
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • Zwei Nächte im Doppelzimmer im Hotel Acropolis Hill
  • Passage und 7 Nächte auf der Galileo in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Zweibettkabine mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, ein Barbecue-Mittagessen und 6 Abendessen an Bord der Galileo, ein Mittagessen und ein Abendessen in typischen Tavernen
  • Eine Weinprobe
  • Landausflüge während der Kreuzfahrt laut Reiseverlauf
  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €).

    MS Galileo

    Reisepapiere und Impfungen

    Ihr Schiff MS Galileo

    Motorsegler

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Treppen- und Balkongeländer

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Kykladen-Kreuzfahrt – mit der Galileo

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 10 Tage

    07.09.2022Mittwoch, 7. September 2022 - Freitag, 16. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    4455.00 EUR

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 10 Tage

    07.09.2022Mittwoch, 7. September 2022 - Freitag, 16. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    4455.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 10 Tage

    12.10.2022Mittwoch, 12. Oktober 2022 - Freitag, 21. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    4455.00 EUR

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 10 Tage

    12.10.2022Mittwoch, 12. Oktober 2022 - Freitag, 21. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    4455.00 EUR

     

    Links