Let's Travel - Logo

Unterwegs mit nur 15 Gästen und Studiosus-Reiseleitung

Reisenummer 72547

Themen

Piemont – Auszeit mit Genuss

  • Übernachtungen in Turin und in Asti
  • Unterwegs mit nur 15 Gästen und Studiosus-Reiseleitung
  • Trüffelsuche mit einem Trifolaio
  • Weinprobe und Risotto-Kochevent
  • Besuch in einer Gobelin-Manufaktur
  • Wollten Sie schon immer mal ins Schlaraffenland? Dann ist diese märchenhafte Genussreise durchs Piemont genau das Richtige für Sie. Wir begleiten einen Trüffelsucher, sind zu Gast auf einem Reisgut und probieren edle Tropfen – und wir plaudern mit den Herstellern. Stolze Städte und urige Dörfer stehen ebenso auf dem Programm wie romantische Schlösser und idyllisch gelegene Kirchen und Klöster.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag:

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und im Laufe des Tages Flug nach Turin, wo wir Sie am Flughafen abholen und ins Hotel bringen. Das • Hotel Victoria ist ein stilvolles, elegantes Stadthotel, dessen warme Farbtöne und Anklänge an den Jugendstil eine behagliche Atmosphäre schaffen. Dank der zentralen Lage erreichen Sie die Altstadt nach einem kurzen Spaziergang. Beim Abendessen in einer Trattoria lernen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter kennen, der erste Küchengeheimnisse der Region lüftet. Zwei Übernachtungen in Turin.

    2. Tag:

    Die Hauptstadt des Piemonts lädt zum Flanieren ein: Über prunkvolle Straßenzüge und großzügige Plätze spazieren wir durch die elegante Altstadt von Turin. Von wegen Industriestadt – "Barockperle" wäre wohl eher angebracht! Am Nachmittag macht jeder, was er will: Wir sind in der Hochburg von Kakao & Co., also hinein in eines der historischen Cafés und glücklich mit den Torinesi einen Bicerin, die süß-dunkle Versuchung, schlürfen! Vielleicht interessiert Sie aber auch das Ägyptische Museum oder das Filmmuseum in der Mole Antonelliana, dem hoch aufragenden Wahrzeichen Turins.

    3. Tag:

    Mit der historischen Zahnradbahn fahren wir hinauf zur Supergakirche. Ein paar letzte Blicke auf die Stadt, dann heißt es: Arrivederci, Torino, und hinein ins Hügelland des Monferratos, wo die Feinschmeckergegend des Piemonts beginnt! Nicht umsonst hat hier auch die Slow-Food-Bewegung ihren Ursprung. Wir besuchen die idyllisch gelegene Abtei von Vezzolano und schlendern durch das mittelalterliche Dorf Cocconato. Und da der Wermut von hier kommt, schauen wir bei Martini & Rossi vorbei, wo der berühmte Aperitif hergestellt wird. Wäre so ein Aperitif auch eine Idee vor dem gemeinsamen Abendessen in Asti? Zuvor beziehen wir unsere Zimmer im • Hotel Aleramo. Das modern gestaltete kleine Hotel mit seinen 42 Zimmern zeichnet sich durch seine Lage aus: mitten in Asti. Fünf Übernachtungen in Asti.

    4. Tag:

    Ein prickelnder Tag! Die Gegend um Asti ist weltbekannt für ihren Schaumwein; die Technologie zu seiner Herstellung wurde hier geboren. Die berühmten "unterirdischen Kathedralen" locken uns zunächst nach Canelli, wo der Spumante in riesigen Kellergewölben reift. Selbstverständlich probieren wir auch gleich vor Ort! Anschließend schauen wir in einer Arazzeria vorbei: Hier werden in traditioneller Manier Gobelins restauriert und hergestellt. Wie das funktioniert, zeigt uns einer der Künstler bei unserem Rundgang. Den Rest des Tages verbringen wir in Asti: Zinnengeschmückte Türme, schattige Höfe, verwinkelte Gassen und jede Menge verlockende Spezialitätengeschäfte verzaubern uns beim Stadtspaziergang. Am späten Nachmittag können Sie ganz nach Lust und Laune auf eigene Faust durch die Stadt stöbern.

    5. Tag:

    In der Ebene des Pos gedeiht der Reis prächtig - eine der Grundlagen der Piemonteser Küche. Wir sind zu Gast auf einem Reisgut bei Livorno Ferraris und sehen, wie früher und heutzutage auf den Reisfeldern gearbeitet wird. Appetit bekommen? Zum Mittagessen kommt heute natürlich Risotto auf den Tisch - in zwei verschiedenen Varianten. Und wir dürfen sogar bei der Zubereitung zuschauen! Ob uns das Küchenteam auch das Geheimnis eines guten Risottos verrät? Auf den leiblichen Genuss lassen wir einen spirituellen Folgen: Harmonisch in die Landschaft gebettet erwartet die Wallfahrtskirche des Sacro Monte di Crea unseren Besuch.

    6. Tag:

    Die Markgrafen von Saluzzo hatten Geschmack, wie wir heute sehen. Sie suchten sich die schönste Gegend weit und breit aus und errichteten an den Ausläufern der Seealpen das Castello della Manta. Von außen wirkt es unscheinbar, hinter den dicken Mauern warten prunkvolle Fresken. Danach schlängeln wir uns durch die romantischen Gassen von Saluzzo zu unserem ausgedehnten Mittagessen in einem stimmungsvollen Lokal. Mit etwas Glück dient uns als Kulisse der majestätische Gipfel des Monvisos, an dessen Fuße der Po entspringt.

    7. Tag:

    In den Langhe, der Heimat des edlen Baroloweins, ist unser erstes Ziel die mittelalterliche Burg Grinzane Cavour, die stolz auf einem Weinberg thront. Dann wird‘s abenteuerlich: Wir dürfen einen echten Trifolaio und seinen Hund bei der Trüffelsuche begleiten – und die Beute probieren! In der Trüffelhauptstadt Alba faszinieren uns die vielen erhaltenen Geschlechtertürme und die hübschen Gassen. Es bleibt Zeit für einen Caffè auf der Piazza oder für letzte Einkäufe für zu Hause, bevor wir auf einem Weingut bei Castellinaldo erwartet werden. Wir schulen unsere Sinne in puncto Barbera-, Roero- und Arneiswein, fachsimpeln mit den Besitzern und lassen uns unser leckeres Abschiedsessen schmecken.

    8. Tag:

    Morgens gemeinsame Fahrt zum Flughafen von Turin (Ankunft ca. 10 Uhr) und individueller Rückflug.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort und zurück in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Turin und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 100 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Ausflüge in bequemem Reisebus
  • 5 Nächte im Hotel Aleramo**** in Asti und 2 Nächte im Hotel Victoria**** in Turin, Hotels mit Klimaanlage
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, ein Risotto-Mittagessen, ein Mittagessen und zwei Abendessen in guten Restaurants, ein Abendessen mit Weinprobe auf einem Weingut
  • Ein Imbiss bei einem Trüffelsucher, eine Spumante-Verkostung
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Übernachtungssteuer, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €).

    Ihre Hotels

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Sicherheitsgurte im Bus

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Piemont – Auszeit mit Genuss

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    01.10.2022Samstag, 1. Oktober 2022 - Samstag, 8. Oktober 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2345.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    01.10.2022Samstag, 1. Oktober 2022 - Samstag, 8. Oktober 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2810.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    08.10.2022Samstag, 8. Oktober 2022 - Samstag, 15. Oktober 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2145.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    08.10.2022Samstag, 8. Oktober 2022 - Samstag, 15. Oktober 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2465.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    13.05.2023Samstag, 13. Mai 2023 - Samstag, 20. Mai 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    13.05.2023Samstag, 13. Mai 2023 - Samstag, 20. Mai 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2545.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    27.05.2023Samstag, 27. Mai 2023 - Samstag, 3. Juni 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    27.05.2023Samstag, 27. Mai 2023 - Samstag, 3. Juni 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2545.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    02.09.2023Samstag, 2. September 2023 - Samstag, 9. September 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2295.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    02.09.2023Samstag, 2. September 2023 - Samstag, 9. September 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2445.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    16.09.2023Samstag, 16. September 2023 - Samstag, 23. September 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2345.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    16.09.2023Samstag, 16. September 2023 - Samstag, 23. September 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    23.09.2023Samstag, 23. September 2023 - Samstag, 30. September 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2345.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    23.09.2023Samstag, 23. September 2023 - Samstag, 30. September 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    30.09.2023Samstag, 30. September 2023 - Samstag, 7. Oktober 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2295.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    30.09.2023Samstag, 30. September 2023 - Samstag, 7. Oktober 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2445.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    07.10.2023Samstag, 7. Oktober 2023 - Samstag, 14. Oktober 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2295.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 8 Tage

    07.10.2023Samstag, 7. Oktober 2023 - Samstag, 14. Oktober 2023
    8 Tage / 7 Nächte

    2445.00 EUR

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    11.05.2024Samstag, 11. Mai 2024 - Samstag, 18. Mai 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    11.05.2024Samstag, 11. Mai 2024 - Samstag, 18. Mai 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    25.05.2024Samstag, 25. Mai 2024 - Samstag, 1. Juni 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    25.05.2024Samstag, 25. Mai 2024 - Samstag, 1. Juni 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    31.08.2024Samstag, 31. August 2024 - Samstag, 7. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    31.08.2024Samstag, 31. August 2024 - Samstag, 7. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    14.09.2024Samstag, 14. September 2024 - Samstag, 21. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    14.09.2024Samstag, 14. September 2024 - Samstag, 21. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    21.09.2024Samstag, 21. September 2024 - Samstag, 28. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    21.09.2024Samstag, 21. September 2024 - Samstag, 28. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    28.09.2024Samstag, 28. September 2024 - Samstag, 5. Oktober 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    28.09.2024Samstag, 28. September 2024 - Samstag, 5. Oktober 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    05.10.2024Samstag, 5. Oktober 2024 - Samstag, 12. Oktober 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    05.10.2024Samstag, 5. Oktober 2024 - Samstag, 12. Oktober 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Links