Let's Travel - Logo

Kompakte Studienreise zu den Höhepunkten des Omans

Reisenummer 72317

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Oman – Impressionen ab Frankfurt

  • Kompakte Studienreise zu den Höhepunkten des Omans
  • Ausflug mit Jeeps in die Wahiba Sands
  • Gelegenheit zu einem Ausflug in die wilde Bergwelt des Wadis Bani Auf
  • Zeit für eigene Unternehmungen und Badegelegenheit im Indischen Ozean
  • Weihrauch, Myrrhe und Muskat – bezaubernde Düfte weben ebenso an der Aura des Orients wie die märchenhafte Architektur. Welche Aromen erwarten uns im Souk von Muttrah? Und warum duften sogar die Menschen im Oman ganz besonders betörend? Stecken Sie auf dieser Reise durch das omanische Reich Ihre Nase auch in Burgen aus Lehm und Wadis voller Palmen, in opulente Märkte und in eine traditionelle Dhauwerft. Schon möglich, dass Ihnen beim Prunk der Moschee in Maskat der Atem stockt. Im Wüstencamp in den Wahiba Sands können Sie unter Sternen träumen und am Sandstrand von Mussanah wieder tief durchatmen. Alles übrigens zu erfreulichen Preisen, denn wir verzichten auf den Luxus der Scheichs.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag: Flug nach Maskat

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Abends Abflug mit Oman Air nach Maskat (Flugdauer ca. 6,5 Std.), Ankunft am nächsten Morgen.

    2. Tag: Willkommen im Oman!

    Sie werden frühmorgens am Flughafen von Maskat begrüßt und ins Hotel begleitet. Die Hotelzimmer stehen am frühen Vormittag zur Verfügung. Bereit für eine erste Schnuppertour? Ihre Studiosus-Reiseleiterin nimmt Sie mit zu einer Fahrt durch die prachtvolle Hauptstadt und an der Küste entlang. An einer besonders reizvollen Stelle heißt sie Sie mit lokalen Köstlichkeiten nach omanischer Gastfreundschaft willkommen. Was das Sultanat sonst noch an süßen und scharfen, seidenweichen, irisierenden und auf Hochglanz polierten Verführungen zu bieten hat, serviert Ihnen der Souk im nahe gelegenen Muttrah im Labyrinth seiner Gänge. Zwei Übernachtungen in Maskat.

    3. Tag: Die Stadt und das Meer

    Noch einmal geht's nach Muttrah, diesmal auf den Fischmarkt. Hier beobachten wir, wie stolze Omani mit viel Feingefühl ihre frisch gefangenen Sardinen, Tintenfische oder riesigen Thunfische filetieren. Wir bleiben beim Thema und tauchen im Nationalmuseum in die Seemacht-Ära des Landes ein. Noch mehr Meer? Dann lassen Sie sich am freien Nachmittag in einer Dhau, einem traditionellen Holzboot, an der steil aufragenden Felsenküste entlangsteuern (70 €). Abends vielleicht Meeresfrüchte auf dem Teller? Ihre Reiseleiterin verrät Ihnen, wo Sie authentisch omanisch speisen.

    4. Tag: Glänzendes Maskat, duftendes Nizwa

    Ein Swarovski-Leuchter aus Deutschland, ein Riesenteppich aus dem Iran und tonnenweise Marmor aus Carrara – in der Sultan-Qaboos-Moschee staunen wir über das Beste vom Besten. Doch regiert der Herrscher des Landes auch zum Besten für alle? Ein Thema auf unserer Fahrt von Maskat durch das Akhdargebirge nach Nizwa. 180 km. Dort erkunden wir die gewaltige Festung, wo altes Handwerk wie Brotbacken, Sticken und Klöppeln präsentiert wird. Anschließend können wir auf dem Markt an Vanille, Safran, Muskat & Co. schnuppern sowie Cashews und Pistazien probieren. Zwei Übernachtungen in Nizwa.

    5. Tag: Festungen und Bergoasen

    Tiefdunkle Berge sind die Kulisse unserer Fahrt nach Jabrin, wo uns die mächtige Burg mit ihren Rundtürmen und Zinnen und den bunt bemalten Teakholzdecken fasziniert. Für den Fotostopp an der noch imposanteren Lehmziegelfestung von Bahla (UNESCO-Welterbe) wechseln wir zum Weitwinkelobjektiv, dann zoomen wir auch schon mit unserem geistigen Auge das Picknick in der Bergoase Al-Hamra heran. In einem Bergdorf tauchen wir ein in die Oasenwirtschaft und genießen die herrliche Idylle. 140 km.

    6. Tag: Vom Star der Wadis zu glitzernden Sternen

    Am Fuße des Jebel Akhdar liegt die Oase von Birkat al-Mauz wie ein Kleinod, gesäumt von stolzen Wachtürmen. Wir ziehen durch den Palmenhain und pünktlich zum Spektakel des Abends trifft unsere Karawane per Geländefahrzeug im Wüstencamp mitten in den Wahiba Sands ein. 190 km. Rasch hinauf auf die nächste Düne, im warmen Sand auf den Sonnenuntergang warten und auf sein Gefolge von Millionen blinkenden Sternen.

    7. Tag: Zwischen Märchen und Moderne - auf nach Sur!

    Das Wadi Bani Khalid ist ein umschwärmter Star unter den omanischen Wadis, wie man die wasserführenden Täler nennt. Wir sind clever und holen uns den Traumblick auf das glasklare Nass mit dem grünen Palmenband aus der Distanz. Und bevor wir von unserem herrlichen Aussichtsplatz verduften, hüllen wir uns von Kopf bis Fuß in eine betörende Wolke aus Weihrauch und aromatisierten Ölen. Die Gesteinsschichten im Hadschargebirge sind ein offenes Buch der Erdgeschichte - wie aufregend, was Ihre Reiseleiterin Ihnen während der Busfahrt daraus vorliest! Auf Tradition setzt auch eine der letzten Dhauwerften in Sur, hier tauchen wir ein in die lebendige Geschichte des Holzbootbaus. 140 km. Wer nachts ein Naturschauspiel am Strand von Ras al-Junays erleben möchte, bucht einen Ausflug (ca. 55 €) zum rund 60 km entfernten Schutzgebiet. Hier legen große Meeresschildkröten ihre Eier ab.

    8. Tag: Programmvorschau unterwegs nach Mussanah

    Nehmen Sie Platz im rollenden Livekino, genießen Sie die lokalen Knabbereien, die für Sie auf dem Bussitz bereitliegen, und stellen Sie beim Blick nach draußen Ihr Wunschprogramm für morgen zusammen. Womöglich sehen Sie sich als Wanderer im Hadschargebirge, das uns zur Linken begleitet? Oder am Sandstrand, wie er zur Rechten immer wieder durch die zerklüfteten Kalksteinklippen blitzt? 280 km. Drei Übernachtungen in Mussanah.

    9. Tag: Bergwelten oder Freizeit

    Diesen Tag im Oman verbringen Sie, wie Sie möchten, genießen Sie den Sandstrand oder den Pool oder lassen Sie sich zum Schnorcheln rausfahren. Oder Sie begleiten Ihre Reiseleiterin in die wilde Bergwelt des Hadschargebirges (155 €). Die Geländefahrzeuge sind startklar, bereit für die Tour zum Wadi Bani Auf und zu anderen wilden Wadis. Eine leichte Wanderung (1 Std., leicht, ?50 m ?50 m) führt zu einem besonders schönen Picknickplatz. Fahrtstrecke 150 km. Rest des Tages zur freien Verfügung.

    10. Tag: ?Ein Tag am Meer

    Der letzte Tag Ihrer Reise steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können Ihr Programm ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Sie können wählen, ob Sie den Tag am Strand verbringen und die verschiedenen Annehmlichkeiten des Hotels wie das Spa oder das Fitness-Center nutzen. Oder Sie machen einen Ausflug zur vorgelagerten Inselgruppe Daymaniyat Islands. Ihre Reiseleiterin ist Ihnen bei der Organisation gerne behilflich. Die Inselgruppe steht wegen seiner Unterwasserwelt mit ausgedehnten Korallengärten und seinem tropischen Fischreichtum seit 1996 unter strengem Naturschutz. Auch viele einheimische Vogelarten sind dort zu Hause.Zum gemeinsamen Ausklang dieser Reise der Wohlgerüche erwartet Sie ein köstliches Abendessen mit einer kleinen duftenden Erinnerung als Abschiedsgeschenk.

    11. Tag: Nach Hause

    Sie haben noch Zeit für ein Morgenbad im Indischen Ozean. Gegen Mittag Fahrt nach Maskat (90 km) und nachmittags Rückflug (Flugdauer für alle Flüge ca. 7,5 Std.), Ankunft am Abend und Anschluss zu den anderen Städten.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Oman Air (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Maskat und zurück
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 125 €)
  • Transfers
  • Rundreise in landesüblichem Reisebus
  • Fahrt in Geländefahrzeugen am 6. Tag (max. 3 Reisegäste pro Fahrzeug)
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels mit Klimaanlage und Swimmingpool (Reisetermine 27.09. und 11.10.24: 8 Übernachtungen)
  • Eine Übernachtung in einem komfortablen, fest eingerichteten Wüstencamp
  • Frühstück, 7 Abendessen im Hotel (Reisetermine 27.09. und 11.10.24: 8 Abendessen im Hotel)
  • bei Studiosus außerdem inklusive

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Ein offenes Wort - Flüge mit Oman Air

    Oman Air setzt ab dem Sommerflugplan Ende März 2024 ab/bis München eine Boeing 737 max 8 ein. Diese verfügt in der Economy-Klasse in jeder Sitzreihe über jeweils drei Sitze rechts und links vom Gang, in der Business Klasse sind es nur jeweils zwei Sitze. Die Serviceleistung entspricht der in den sonst eingesetzten Langstreckenflugzeugen, allerdings ist der Sitzkomfort in beiden Reiseklassen etwas einfacher, u.a. kann der Sitz in der Business Klasse nicht als flaches Bett genutzt werden. Wir empfehlen Ihnen daher, möglichst die Flüge ab/bis Frankfurt zu nutzen, da hier ein Airbus A330 mit höherwertigem Sitzkomfort eingesetzt wird.

    Reisepapiere und Impfungen

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter „Oman“ -> „Einreise und Zoll“: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/oman-node/omansicherheit/204160#content_4

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Oman: Reise- und Sicherheitshinweise“ ausführlich zur aktuellen Lage: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/oman-node/omansicherheit/204160

    Treppen- und Balkongeländer

    Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels können die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm sein.
    Sehr geehrter Reisegast,
    Sicherheit auf Reisen ist ein wichtiges Thema, das wir als Reiseveranstalter sehr ernst nehmen. Als wichtigste Quelle – zusätzlich zu unseren vielen lokalen Kontakten – dienen uns die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts. Den kompletten Wortlaut finden Sie im Internet unter http://www.auswaertiges-amt.de. Die Sicherheitshinweise des österreichischen Außenministeriums und des Eidgenössischen Departments für Auswärtige Angelegenheiten (EDA) finden Sie im Internet unter www.bmaa.gv.at bzw. unter www.eda.admin.ch.
    Grundsätzlich sind die Golfstaaten - nicht nur im regionalen Vergleich - sichere Reiseländer. Trotz des aktiven Engagements der Vereinigten Arabischen Emirate in der von den USA geführten Koalition gegen die Terrororganisation „Islamischer Staat“ und einer entsprechenden Terrordrohung des IS vom Herbst 2014 blieb die Region in den letzten Jahren von Terroranschlägen verschont. Dennoch rät das deutsche Auswärtige Amt in Anbetracht der allgemeinen Lage im Nahen Osten auch hier zu erhöhter Vorsicht und zur Rücksichtnahme auf religiöse, kulturelle und soziale Traditionen. Die strikte Befolgung dieser Ratschläge ist für uns selbstverständlich. Ebenso fordern wir örtliche Leistungsträger und Reiseleiter auf, Protestveranstaltungen und politische Kundgebungen weiträumig zu meiden. Eine Sicherheitsbeeinträchtigung auf unseren Reiserouten durch den Oman sehen wir daher aktuell nicht.
    Die Kriminalität ist im Oman im weltweiten Vergleich eher niedrig, dennoch gibt es an touristischen Brennpunkten sinnvolle Vorsichtsmaßnahmen, z.B. gegen Taschendiebe. Bitte folgen Sie im eigenen Interesse den einschlägigen Hinweisen Ihrer Reiseleitung.
    Zusammen mit unseren Partnern vor Ort beobachten wir die Sicherheitslage sehr sorgfältig. Sollten sich bis zu Ihrer Abreise neue Gesichtspunkte ergeben, werden wir Sie umgehend informieren.
    Wir wünschen Ihnen eine spannende und erlebnisreiche Reise durch den Oman.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Studiosus-Team
    Stand: 18.12.2023

    Gesundheitshinweise

    Unter dem Link www.diplo.de/gesuenderreisen können Sie die allgemeinen reisemedizinischen Hinweise des deutschen Auswärtigen Amtes abrufen.
    Falls Sie Fragen zu prophylaktischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Gesundheit auf der Reise haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an einen Reisemediziner in Ihrer Nähe.

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Oman: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit“ ausführlich zur aktuellen Lage:

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/oman-node/omansicherheit/204160#content_5

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Oman – Impressionen ab Frankfurt

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 11 Tage

    27.09.2024Freitag, 27. September 2024 - Montag, 7. Oktober 2024
    11 Tage / 10 Nächte

    3085.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 11 Tage

    27.09.2024Freitag, 27. September 2024 - Montag, 7. Oktober 2024
    11 Tage / 10 Nächte

    3710.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 11 Tage

    27.09.2024Freitag, 27. September 2024 - Montag, 7. Oktober 2024
    11 Tage / 10 Nächte

    3085.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 11 Tage

    11.10.2024Freitag, 11. Oktober 2024 - Montag, 21. Oktober 2024
    11 Tage / 10 Nächte

    3085.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 11 Tage

    11.10.2024Freitag, 11. Oktober 2024 - Montag, 21. Oktober 2024
    11 Tage / 10 Nächte

    3710.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 11 Tage

    11.10.2024Freitag, 11. Oktober 2024 - Montag, 21. Oktober 2024
    11 Tage / 10 Nächte

    3085.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

    01.11.2024Freitag, 1. November 2024 - Sonntag, 10. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3095.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

    01.11.2024Freitag, 1. November 2024 - Sonntag, 10. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3645.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    08.11.2024Freitag, 8. November 2024 - Sonntag, 17. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3095.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    08.11.2024Freitag, 8. November 2024 - Sonntag, 17. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3645.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    08.11.2024Freitag, 8. November 2024 - Sonntag, 17. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3095.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.11.2024Freitag, 15. November 2024 - Sonntag, 24. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3095.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.11.2024Freitag, 15. November 2024 - Sonntag, 24. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3645.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.11.2024Freitag, 15. November 2024 - Sonntag, 24. November 2024
    10 Tage / 9 Nächte

    3095.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    27.12.2024Freitag, 27. Dezember 2024 - Sonntag, 5. Januar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3495.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    27.12.2024Freitag, 27. Dezember 2024 - Sonntag, 5. Januar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    4045.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    27.12.2024Freitag, 27. Dezember 2024 - Sonntag, 5. Januar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3495.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    18.01.2025Samstag, 18. Januar 2025 - Montag, 27. Januar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    18.01.2025Samstag, 18. Januar 2025 - Montag, 27. Januar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3690.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    18.01.2025Samstag, 18. Januar 2025 - Montag, 27. Januar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    01.02.2025Samstag, 1. Februar 2025 - Montag, 10. Februar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    01.02.2025Samstag, 1. Februar 2025 - Montag, 10. Februar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3690.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    01.02.2025Samstag, 1. Februar 2025 - Montag, 10. Februar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.02.2025Samstag, 15. Februar 2025 - Montag, 24. Februar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.02.2025Samstag, 15. Februar 2025 - Montag, 24. Februar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3690.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.02.2025Samstag, 15. Februar 2025 - Montag, 24. Februar 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    22.02.2025Samstag, 22. Februar 2025 - Montag, 3. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    22.02.2025Samstag, 22. Februar 2025 - Montag, 3. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3690.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    22.02.2025Samstag, 22. Februar 2025 - Montag, 3. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3140.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    01.03.2025Samstag, 1. März 2025 - Montag, 10. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3090.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    01.03.2025Samstag, 1. März 2025 - Montag, 10. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3640.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    01.03.2025Samstag, 1. März 2025 - Montag, 10. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3090.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.03.2025Samstag, 15. März 2025 - Montag, 24. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3090.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.03.2025Samstag, 15. März 2025 - Montag, 24. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3640.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 10 Tage

    15.03.2025Samstag, 15. März 2025 - Montag, 24. März 2025
    10 Tage / 9 Nächte

    3090.00 EUR

     

    Links