Let's Travel - Logo

Vier faszinierende Hauptstädte des Nordens: Kopenhagen, Oslo, Stockholm, Helsinki

Reisenummer 70926

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Skandinavien – Metropolen des Nordens

  • Vier faszinierende Hauptstädte des Nordens: Kopenhagen, Oslo, Stockholm, Helsinki
  • Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bahn, Bus und Schiff
  • Zwei eindrucksvolle Fährfahrten mit Übernachtung an Bord
  • Schöne, zentral gelegene Hotels
  • Nah am Wasser gebaut, aber von Traurigkeit keine Spur: Skandinaviens Hauptstädte sind jung und weltoffen, modern und kreativ. In Küstenlicht getaucht und mit Seeluft in der Nase erkunden wir das mondäne Kopenhagen, das boomende Oslo, die Inselstadt Stockholm und das designverrückte Helsinki. Wir erforschen Amundsens Polarschiff und das restaurierte Wrack der Vasa, frühstücken mit Fjordblick und kosten Lakritz mit Meersalz. Schwedens Schlösser versprühen royales Flair, der Tivoli strotzt vor Lebensfreude. Und weil sich vom Wasser aus die besten Perspektiven eröffnen, heißt es auch unterwegs immer wieder: Ahoi, willkommen an Bord komfortabler Fähren zu kurzweiligen Überfahrten!

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag: Willkommen in Kopenhagen!

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Im Laufe des Tages Flug nach Kopenhagen. Transfer zum Hotel in Eigenregie. Wenn Sie bis 16.30 Uhr eingetroffen sind, dann begleiten Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin doch auf einem ersten Rundgang durch Dänemarks Hauptstadt! Straßenkünstler, versteckte Hinterhöfe und mehr Fahrräder als Autos: Hier gibt's so viel zu sehen! Beim Abendessen stoßen wir alle gemeinsam an. Skaal!

    2. Tag: Hyggelig unterwegs per Wassertaxi

    Erst ein leckeres Frühstück, dann reihen wir uns ein in den lässigen Rhythmus der Stadt – jeder in seinem Tempo. Mit dem Studiosus-Audioset haben Sie Ihre Reiseleiterin immer im Ohr, auch wenn Sie fürs richtige Foto ein paar Meter von der Gruppe entfernt stehen. Die schönsten Motive Kopenhagens steuern wir mit dem Wassertaxi an: Der "Schwarze Diamant" und die Kleine Meerjungfrau posieren am Ufer, während wir Schnappschüsse machen, sommerlichen Jazzklängen lauschen und Lakritz naschen … hach! Für dieses besondere Lebensgefühl haben die Dänen sogar einen eigenen Namen: "Hygge". Am frühen Nachmittag geht es mit der komfortablen Nachtfähre Richtung Oslo (Zwischenstopp in Frederikshavn, Fahrzeit ca. 19 Std.). Bis bald, Kopenhagen!

    3. Tag: Marmor, Stein & Eisbrecher - Abenteuer Oslo

    Wir lassen Kattegat und Skagerrak hinter uns und spähen nach vorn: Guten Morgen, Norwegen! Frühstück mit Fjordblick, dann empfängt uns die Metropole – z. B. im Stadtviertel Björvika, wo sich Oslo seit ein paar Jahren komplett neu erfindet. Erinnert Sie das Opernhaus auch an einen Eisberg? Natur trifft Hightech! Über die Einkaufsmeile Karl Johans Gate lotst Sie Ihre Reiseleiterin am Parlament vorbei zum Schloss. Die legendäre Fram lockt auf die Museumsinsel Bygdöy: Bis heute umgibt das Polarschiff von Roald Amundsen ein Hauch von Abenteuerlust. Auf zu eigenen Erkundungen in der freien Zeit! Über die Hafenpromenade bis zum neuen Munch-Museum und anschließend zum Dinner in eines der Restaurants im benachbarten Sörenga? Praktisch: Der Oslo-Pass (im Reisepreis enthalten) ist Ihre Eintrittskarte in viele Museen und zugleich Ticket für den öffentlichen Nahverkehr.

    4. Tag: Durch die tiefen Wälder Schwedens

    Unterwegs nach Schweden rollen wir mit dem Zug sechs Stunden gemütlich durch die weiten Wälder Värmlands, vorbei an glitzernden Seen. Ist das dort hinten ein Elch? Vor unseren Fenstern zeigt sich die Landschaft als Verwandlungskünstlerin. Was auf den riesigen Äckern angebaut wird? Fragen Sie Ihre Reiseleiterin! In Stockholm angekommen, gehen wir die wenigen Meter zum zentral gelegenen Hotel zu Fuß. Für das Abendessen hat Ihre Reiseleiterin Tipps. Zwei Übernachtungen in Stockholm.

    5. Tag: Royale Liebesschwüre in Stockholm

    14 Inseln, 53 Brücken, Giebelhäuser, viel Grün: Liebe auf den ersten Blick! Stockholm verzaubert – mit dem Stadshus, wo Nobelpreisträger geehrt werden. Mit Gamla Stan, der Altstadtinsel. Und mit dem Königsschloss und der Storkyrkan: Die royalen Hochzeiten hier haben viele im Fernsehen verfolgt, wir erleben sie dank Audioset erneut. Zum Hochzeitsmarsch für Kronprinzessin Viktoria schreiten wir hinein; wenn sich Silvia und Carl Gustav in unseren Ohren das Jawort geben, ist es wieder 1976. Danach Krimischauplätze von Stieg Larsson erkunden? Eine Hafenrundfahrt? Mit der im Preis eingeschlossenen Travelcard haben Sie freie Fahrt im öffentlichen Nahverkehr – auch in den öffentlichen Booten!

    6. Tag: Schiffbruch und Elchgrüße

    Es riecht nach altem Holz. Erst nach und nach gewöhnen sich unsere Augen an das Dämmerlicht im Museum, doch dann sehen wir sie: die Vasa - 1628 bei der Jungfernfahrt untergegangen, lag das Prunkschiff 333 Jahre unter Wasser. Zweiter Programmpunkt auf der Insel Djurgaarden: das Freilichtmuseum Skansen. Hier werden schwedische Geschichten von Land und Leuten lebendig. Sogar Elche und Rentiere grüßen über den Zaun! Nachmittags gehen wir an Bord der Nachtfähre der Silja Line – Helsinki ruft (Fahrzeit ca. 16,5 Std.). Ungewöhnlich für Nordeuropa: Die Getränke zum skandinavischen Abendessen sind im Preis inbegriffen.

    7. Tag: Helsinki – dem Himmel so nah

    Tervetuloa – willkommen in Helsinki! Fotoapparat bereithalten: Bei unserem Rundgang durch Finnlands Hauptstadt holen wir uns den wolkenweißen Dom und die Uspenski-Kathedrale mit ihren goldenen Zwiebeltürmchen vor die Linse. Mit der Straßenbahn rattern wir zur Felsenkirche: Wurde sie wirklich in den Stein hineingesprengt? Und: Warum erreicht Finnland bei den PISA-Studien immer wieder Spitzenwerte? Ihre Reiseleiterin verrät Ihnen im Anblick der Oodi-Bibliothek die Hintergründe. Bevor uns der Wind wieder in alle Richtungen weht, hat Ihre Reiseleiterin noch eine stimmungsvolle Überraschung parat. Danach stoßen wir ein letztes Mal an – beim Abendessen im finnischen Restaurant.

    8. Tag: Noch einmal Finnland mit allem, bitte!

    Heute übernehmen Sie die Regie! Lust auf eine Shoppingtour? Ob finnisches Design auf der Einkaufsmeile Esplanadi oder saunageräucherter Schinken in den Markthallen – in Helsinki lässt es sich toll nach Mitbringseln stöbern. Oder besuchen Sie eines der zahlreichen Kunstmuseen wie Ateneum, Kiasma oder Designmuseo. Alle drei sind prima zu Fuß erreichbar. Gemütliche Alternative: ein kleiner Bootsausflug zur Festung Suomenlinna (UNESCO-Welterbe). Und noch ein Vorschlag: Mit dem 24-Stunden-Ticket können Sie eine Straßenbahnrundfahrt mit der Linie 3 machen. Im Laufe des Nachmittags Transfer in Eigenregie zum Flughafen und Rückflug von Helsinki. Ankunft am Abend.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Kopenhagen und zurück von Helsinki, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Bahnreise von Oslo nach Stockholm in der 2. Klasse
  • Hafentransfers und Ausflüge in bequemem Reisebus und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Fährfahrten lt. Reiseverlauf
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten Hotels, teilweise mit Sauna
  • 2 Übernachtungen auf komfortablen Fährschiffen, Doppelinnenkabinen mit Dusche und WC
  • Frühstück, 2 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einem Restaurant, 2 skandinavische Abendessen an Bord der Fähren
  • bei Studiosus außerdem inklusive

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Oslo-Pass (ca. 45 €)
  • 72-Stunden-Travelcard Stockholm
  • Eintrittsgelder (ca. 120 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Dänemark" -> "Einreise und Zoll":
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/daenemark-node/daenemarksicherheit/211724#content_4
     
    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Norwegen" -> "Einreise und Zoll":
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/norwegensicherheit/205878#content_4
     
    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Finnland" -> "Einreise und Zoll":
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/finnland-node/finnlandsicherheit/211624#content_4
     
    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Schweden" -> "Einreise und Zoll":
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/schweden-node/schwedensicherheit/210708#content_4

    Reise- und Sicherheitshinweise

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Dänemark: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/daenemark-node/daenemarksicherheit/211724
     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Norwegen: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/norwegensicherheit/205878
     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Finnland: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/finnland-node/finnlandsicherheit/211624
     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Schweden: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/schweden-node/schwedensicherheit/210708

    Treppen- und Balkongeländer

    Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels können die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm sein.

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Dänemark: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/daenemark-node/daenemarksicherheit/211724#content_5
     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Norwegen: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/norwegen-node/norwegensicherheit/205878#content_5
     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Finnland: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/finnland-node/finnlandsicherheit/211624#content_5
     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Schweden: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/schweden-node/schwedensicherheit/210708#content_5

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Skandinavien – Metropolen des Nordens

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    27.07.2024Samstag, 27. Juli 2024 - Samstag, 3. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2545.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    27.07.2024Samstag, 27. Juli 2024 - Samstag, 3. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    3135.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    27.07.2024Samstag, 27. Juli 2024 - Samstag, 3. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2545.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    03.08.2024Samstag, 3. August 2024 - Samstag, 10. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2545.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    03.08.2024Samstag, 3. August 2024 - Samstag, 10. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    3135.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    03.08.2024Samstag, 3. August 2024 - Samstag, 10. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2545.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 11 max. 25 Dauer: 8 Tage

    10.08.2024Samstag, 10. August 2024 - Samstag, 17. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 11 max. 25 Dauer: 8 Tage

    10.08.2024Samstag, 10. August 2024 - Samstag, 17. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    3045.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 11 max. 25 Dauer: 8 Tage

    10.08.2024Samstag, 10. August 2024 - Samstag, 17. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    17.08.2024Samstag, 17. August 2024 - Samstag, 24. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    17.08.2024Samstag, 17. August 2024 - Samstag, 24. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    3045.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 8 Tage

    17.08.2024Samstag, 17. August 2024 - Samstag, 24. August 2024
    8 Tage / 7 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Links