Let's Travel - Logo
Grossbritannien Wales - Gartenreise zu Gartenjuwelen in Wales

Auf dieser Gartenreise lernen Sie Wales kennen mit seinen rauen Landschaften, sehenswerten Parks und liebevoll angelegten Privatgärten.

Busreise ab/bis Duisburg/Gartenprogramm/Doppelzimmer p.P. ab EUR 2095.00

Reisenummer 69837

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

 

Grossbritannien Wales - Gartenreise zu Gartenjuwelen in Wales

 

Das Wappen von Wales deutet es an: Hier müssen einst Drachen und Dämonen gehaust haben. Wir jedoch werden die guten (Garten)-Geister von Wales rufen – und wohl niemals wieder loswerden. Auch hier findet sich britische Gartenklasse in hervorragend restaurierten Parks und liebevoll gepflegten, manchmal auch ein wenig verrückten Privatgärten. Zwei Welten durchleben Sie hier während der Fahrten übers Land: die raue ursprüngliche Landschaft und deren Juwelen, wunderbare Gartenanlagen. In Cardiff erleben Sie eine Stadt zwischen Tradition und Moderne.

 

1. Tag:

13:30 Uhr Abfahrt in Duisburg Hbf, erster Gartenbesuch auf dem Weg durch die Niederlande, Fährüberfahrt Hoek van Holland - Harwich mit Übernachtung an Bord

2. - 5. Tag:

täglich 2 - 3 Gartenbesuche sowie Stadtbesuch in Cardiff, 2 Übernachtungen im Royal Llandudno Bay, 2 Übernachtungen im Hilton Hotel Cardiff

6. Tag:

letzte Gartenbesuche und Rückfahrt zur Fähre, Überfahrt Harwich - Hoek van Holland mit Übernachtung an Bord

7. Tag:

Ankunft in Duisburg Hbf ca. 12:00 Uhr

 

Gartenbesuche:

Trentham Estate – Geschichte trifft Fantasie. Formale Gestaltung auf Ökologie. auf Die fantasievolle und innovative Wiederbelebung der berühmten italienischen Gärten wurde von dem renommierten Designer und mehrfachen Chelsea-Goldmedaillengewinner Tom Stuart-Smith geleitet. Östlich der Italienischen Gärten liegen die neuen Wogen aus Gräsern und das angrenzende Blumenlabyrinth. Entworfen von Piet Oudolf. Zentrum der Gärten ist jedoch die romantische Teichanlage mit Inseln entworfen von Capability Brown.

Bodnant Botanic Garden – Manch Gartenfreund reist allein wegen dieser Anlage nach Wales. Über dem Fluss Conwy auf großzügigen Terrassen angelegt, bietet sich ein spektakulärer Blick über das Tal und auf die imposante Bergkette des Mount Snowdonia.

Fahrt auf die Insel Anglesey mit zwei Gartenparks.

Plas Cadnant – Als eines der bestgehüteten Geheimnisse Nordwales gilt die verborgene Welt der Plas Cadnant Gardens auf der Isle of Anglesey. An historischer Stätte entstand ein neuer Garten, der zum Paradies für Pflanzenliebhaber wurde. Tony Russell hat Plas Cadnant in seinem Buch „The Finest Gardens of Wales“ prominent vorgestellt.

Crug Farm Plants – Bleddyn and Sue Wynn-Jones suchen vor allem in der Bergwelt von Korea und Vietnam nach neuen Gartenpflanzen – ein Geheimtipp für Gärtner.

Powis Castle und Garten – So mancher Mythos von Wales ist mit dieser Burg verbunden. Uneinnehmbar, wie ein steinerner Auswuchs beherrscht die Trutzburg Berg und Tal. Den weisen Erzählern der 700jährigen Geschichte gleich, umrahmen Eiben mit fusseligen Bärten aus Blauregen die Königsburg.

High Glanau Gardens – Ein perfektes Arts and Craftshaus, gelegen auf einem steilen Hügel über Monmouth mit spektakulärem Blick über das Vale of Usk. Umkränzt ist das Haus von blumenreichen von Steinmauern gefassten Gärten.

National Botanic Garden of Wales – Das Great Glasshouse ist das größte freitargende Gewächshaus der Welt. Besucher können die Nachwirkungen eines australischen Buschfeuers hautnah erleben, sich in einem spanischen Olivenhain ausruhen oder durch eine Anpflanzung chilenischer Fuchsien wandern.

Aberglasney Gardens – In der Mitte der Anlage finden Sie ein komplett restauriertes Kloster aus der Zeit Elisabeths sowie eine Bastion, von der aus man einen wunderschönen Blick auf die Gärten hat. Die Palette der Gärten reicht vom Klostergarten über ein Alpinum bis hin zum Ninfarium mit suptropischen Pflanzen.

Dewstow Gardens und Grotten – In den Gärten des einstigen Eisenbahnkönigs Henry Oakley, leben die Ideen der Romantik mit Wasserfällen, Teichen und Blumenbeeten mit der Pflanzensammlung Henry´s weiter. Einzigartig ist das Labyrinth aus Tunneln und Grotten mit dem die Oberwelt des Gartens verwoben ist.

The Barn – Die Gärten des gefeierten Gartenvisionärs Tom Stuart Smith sind vielfältig. Vom intimen Hausgarten über den Cottage Garten zur Wildpflanzen Welt zeigen sei die Suche nach anmutigen und beständigen Pflanzenkombinationen.

Weitere Besuche: Copton Manor, Garten auf der Hinreise in den Niederlanden



Programmänderungen vorbehalten.


 

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus ab/bis Duisburg Hbf
  • 2 Übernachtungen in Aussenkabinen auf der Fähre Hoek van Holland - Harwich - Hoek van Holland
  • 4 Übernachtungen in Doppelzimmern in guten Komforthotels
  • Halbpension
  • fachkundige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Tee und Gebäck in einigen Gärten
  • Reisejournal
  • Klimafreundliche Reise.

 

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 30 Personen

 

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

Von unserem Hotel Hilton Cardiff können Sie die Burg von Cardiff, den Bute Park, die Universität und die moderne Innenstadt fußläufig erreichen.

Reisepass: Zur Einreise nach Großbritannien ist ein Reisepass erforderlich! Beantragungszeit ca. 6 – 8 Wochen.

Klimafreundliche Reise: EUR 10,50  gehen an Atmosfair

 Die Reise vom 12.07. - 18.07.2024 ist gesichert und findet statt. 

 

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 7
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 18
Maximalteilnehmerzahl: 30
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Grossbritannien Wales - Gartenreise zu Gartenjuwelen in Wales

Einzelzimmer Zuschlag 410.--
die Anreise nach Duisburg arrangieren wir gerne für Sie

24.07.2024Mittwoch, 24. Juli 2024 - Dienstag, 30. Juli 2024
7 Tage / 6 Nächte

2095.00 EUR

 

Links