Let's Travel - Logo

Fünftägige Städtereise mit Studiosus-Reiseleiter nach Athen mit allen Höhepunkten Rundgang durch die vielfältigen Viertel Athens und Mittagessen in einer urigen Taverne in den Markthallen Der letzte Abend gemeinsam in einer Taverne: Erleben Sie die griechische "parea" - gemütliches Zusammensein in großer Runde, verschiedene Speisen stehen in der Mitte und jeder greift zu! Zwei zentral gelegene Hotels zur Auswahl: die Hotels Divani Palace Acropolis und Acropolis Hill in Gehweite zur Fußgängerzone rund um die Akropolis Im Hotel Divani Palace Acropolis wahlweise Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension buchbar Auf Wunsch Ausflug zum Kap Sounion

Reisenummer 67707

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Athen – 5 Tage

  • Fünftägige Städtereise mit Studiosus-Reiseleiter nach Athen mit allen Höhepunkten
  • Rundgang durch die vielfältigen Viertel Athens und Mittagessen in einer urigen Taverne in den Markthallen
  • Der letzte Abend gemeinsam in einer Taverne: Erleben Sie die griechische "parea" - gemütliches Zusammensein in großer Runde, verschiedene Speisen stehen in der Mitte und jeder greift zu!
  • Zwei zentral gelegene Hotels zur Auswahl: die Hotels Divani Palace Acropolis und Acropolis Hill in Gehweite zur Fußgängerzone rund um die Akropolis
  • Im Hotel Divani Palace Acropolis wahlweise Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension buchbar
  • Auf Wunsch Ausflug zum Kap Sounion

5 Tage Athen erleben wie kaum ein anderer Besucher: Ihr einheimischer Studiosus-Reiseleiter zeigt Ihnen die moderne und lebendige Stadt zwischen Abend- und Morgenland aus der Athener Perspektive. Bunte Viertel von chic bis alternativ, Kaffeekultur im Kafenio, naschen aus den Kochtöpfen in den Markthallen, die Altstadt Plaka am Fuße der Akropolis. Die Akropolis selbst erforschen Sie natürlich auch, ebenso Agamemnons Goldschatz im Nationalmuseum - aber eben mit tieferem Einblick. Wer mag, fährt zum Baden an einen der Stadtstrände, genießt die Ruhe auf dem Philopapposhügel, begibt sich abends in die Tavernen der Athener, feiert mit ihnen die Krise weg und entdeckt ihre liebenswerte Energie für sich. Alles unkompliziert ums Eck, dank der zentralen Lage Ihrer Hotels.

MAP Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Kalimera, Athina!

Individuelle Anreise nach Athen. Je nach Ankunftszeit können Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter auf einem ersten Spaziergang in der Fußgängerzone rund um den Akropolishügel begleiten. Oder tauchen Sie in einem der Straßencafés gleich ins griechische Lebensgefühl ein!

2. Tag: Rund um die Akropolis

Athen ist die perfekte Symbiose aus Geschichte und Moderne. Bei der Stadtrundfahrt sehen wir das Panathenäische Stadion und erkunden die moderne U-Bahn-Station Syntagma, in der uns antike Exponate mitten im Gewimmel der Fahrgäste überraschen. Anschließend ein Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes: die Akropolis. Von hier aus überblicken wir das weiße Häusermeer bis zum Hafen von Piräus. Währenddessen haucht Ihr Reiseleiter den Säulen und Tempeln mit seinen Geschichten Leben ein – auch am Nachmittag im modernen, lichtdurchfluteten Akropolismuseum. Für den Abend hat Ihr Reiseleiter Insidertipps für Sie, die in keinem Reiseführer stehen.

3. Tag: Facettenreiches Athen

Spaziergang durch Athen mal anders! Ihr Reiseleiter kennt jede Gasse und jeden Stein: etwa in der Altstadt Plaka, in den Flohmarktgassen von Monastiraki oder in den Szenevierteln Psirri und Metaxourgeio, wo wir den Spuren der Street-Art-Künstler folgen. Für die Mittagspause steuern wir die Markthallen an und lassen uns in einer urigen Taverne aus den duftenden Kochtöpfen Leckerstes servieren. Den Nachmittag gestalten Sie. Oder Sie begleiten Ihren Reiseleiter ans Kap Sounion (55 €)! Auf dem Weg blicken wir von der Dachterrasse der neuen Oper, ein Bauwerk des Star-Architekten Renzo Piano, auf Stadt und Meer. Dann geht es an der Küste weiter Richtung Süden zum Poseidontempel, der hoch über dem tiefblauen Meer thront.

4. Tag: Perlen der Antike

Einen besonderen Leckerbissen haben wir uns für den Schluss aufgehoben. Das Nationalmuseum ist das bedeutendste Museum des Landes mit Kunstwerken aus 5000 Jahren. Ihr Reiseleiter wählt die wichtigsten Glanzpunkte kompetent und unterhaltsam für Sie aus - Antike muss nicht langweilig sein! Der Nachmittag gehört Ihnen. Durchschnaufen im Nationalgarten? Shoppen in der Fußgängerzone Ermou? Oder Sie fahren mit der Tram an einen der Stadtstrände! Abends kommen beim gemeinsamen Farewell-Dinner in einer Taverne griechische Gerichte von Moussaka bis Souvlaki auf den Tisch – und natürlich Ouzo. Jamas! Prost!

5. Tag: Adio, Hellas!

Sie haben noch Zeit bis zum Abflug? Dann nutzen Sie den Vormittag für letzte Einkäufe! Die Fußgängerzone rund um den Akropolishügel beginnt direkt vor Ihrem Hotel. Im Laufe des Tages individuelle Heimreise.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Stadtrundfahrt in bequemem Reisebus mit Klimaanlage
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Divani Palace Acropolis
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC

bei Studiosus außerdem inklusive

  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Farewell-Dinner in einer landestypischen Taverne
  • Ein Mittagessen in einer urigen Taverne in den Markthallen
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder (ca. 45 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Hotel Divani Palace Acropolis*****

Das komfortable Hotel liegt ideal: nicht weit von der Akropolis und der Altstadt Plaka entfernt in einer für Athener Verhältnisse ruhigen Nebenstraße. Das Haus ist elegant eingerichtet und verfügt über eine Bar, ein Restaurant (Frühstücksbuffet) und einen kleinen Swimmingpool im Innenhof. Vom Dachgarten (von Mai bis Mitte Oktober geöffnet) blicken Sie auf die Akropolis und die Dächer der Metropole. Die 250 geräumigen Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe, Föhn und Balkon ausgestattet. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Sicherheit

In allen touristischen Ballungszentren ist es angebracht, sich vor Taschendieben in Acht zu nehmen. Es ist ratsam, größere Beträge und Wertsachen im Hotelsafe zu deponieren und nur kleinere Summen zu Spaziergängen und Besichtigungen mitzunehmen.
In der letzten Zeit haben Taschendiebstähle im Stadtzentrum von Athen zugenommen, auch in Piräus wurden im Gedränge beim Aussteigen aus den Schiffen bereits Geldbörsen gestohlen.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Termine

Athen – 5 Tage

Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

17.04.2019Mittwoch, 17. April 2019 - Sonntag, 21. April 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

17.04.2019Mittwoch, 17. April 2019 - Sonntag, 21. April 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

01.05.2019Mittwoch, 1. Mai 2019 - Sonntag, 5. Mai 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

01.05.2019Mittwoch, 1. Mai 2019 - Sonntag, 5. Mai 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

18.09.2019Mittwoch, 18. September 2019 - Sonntag, 22. September 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

18.09.2019Mittwoch, 18. September 2019 - Sonntag, 22. September 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

02.10.2019Mittwoch, 2. Oktober 2019 - Sonntag, 6. Oktober 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

02.10.2019Mittwoch, 2. Oktober 2019 - Sonntag, 6. Oktober 2019
5 Tage / 4 Nächte

 

Links